Einmal im Jahr wählt die Jury der Bayerischen Architektenkammer eine Auswahl vorbildlicher Bauten in Bayern.

Seit bereits 20 Jahren sind Bauwerke von OTT ARCHITEKTEN mit mindestens einem Projekt in der Bestenliste vertreten.

Bereits 35 mal durften sich unsere Bauherren über die begehrte Auszeichnung freuen. 

Gleich 3 Projekte unseres Büros wurden in diesem Jahr in die Liste der vorbildlichen Bauwerke gewählt.

Führung durch die Gebäude am 29./30. Juni:

GEIGER HERZMANNS

29. Juni 2019

10 Uhr

 

Herzmanns 10

87448 Waltenhofen

 

Treffpunkt: Eingang

Unser erstes vom Beirat der Bayerischen Architektenkammer ausgewählte Projekt ist der Neubau eines modernen Verwaltungsgebäudes für die Geiger Unternehmensgruppe. Neben der naturbelassenen Holzfassade, die sich nahtlos in die malerische Topographie der Allgäuer Berglandschaft einfügt, besticht der Gewerbebau durch flexibel gestaltete Bürowelten und eine der Unternehmensphilosophie entsprechenden Innenraumgestaltung.

zum Projekt

DAV KLETTERZENTRUM

30. Juni 2019

10 Uhr

 

Ilsungenstraße 15b

86161 Augsburg

 

Treffpunkt: Foyer

.

Der Bau des neuen DAV Kletterzentrums in Augsburg bietet dem Breitensport sowie dem Spitzensport gleichermaßen eine neue Heimat. An einer Höhe von 18 Metern erstrecken sich 430 Gesamtrouten auf eine Kletterfläche von über 4000 m². Mit einer speziellen Strom- und Wärmeversorgung sowie einer integrierten Photovoltaik-Anlage verkörpert der Bau zudem ein Vorbild für Energieeffizienz und nachhaltiges Bauen.

zum Projekt

CANCOM SERVICE FACTORY

30. Juni 2019

14 Uhr

 

Messerschmittstraße 20

89343 Jettingen-Scheppach

 

Treffpunkt: Pforte

Mit der Realisierung des 10.000 m² modernster Logistikflächen umfassenden Gewerbebaus schuf unser Architekturbüro eine Symbiose von wirtschaftlicher Zweckmäßigkeit und ausdrucksstarker Repräsentation der Unternehmensphilosophie von Cancom. Der Neubau überzeugt durch eine klare und geradlinige Architektursprache, während ein auffälliger, roter Besuchersteg zu Führungen quer durch die komplette Anlage einlädt. 

zum Projekt

Eine Übersicht von allen 35 ausgezeichneten Projekten der letzten 20 Jahre finden Sie hier.