ROMA KG

Hauptverwaltung, Kantine & Werk Burgau

BGF

12.000 m²

Fertigstellung

1999

Leistungsspektrum

Generalplanung und Bauleitung LPH 1-9
Interior Design mit Ulrike Seeger
Tragwerksplanung Heinz Ott Ingenieurbüro
SF Generalabwicklung OTT PLAN + BAU GMBH

Projekt

Innerhalb von nur 10 Jahren entwickelt sich aus zwei schmucklosen Blechhallen das moderne Stammwerk des deutschen Markführers für Rollladen und Sonnenschutz.

Eine 200 Meter lange Wand aus schwarz pigmentiertem Beton – zwischenzeitlich ins CI der Unternehmensarchitektur integriert – markiert die Eingangsfassade der 60.000 m2 großen Werksanlage. Dahinter liegen Produktion, Lager und Logistik.

Wie ein anlegendes Schiff, über Gangways mit dem Werk verbunden, liegt leicht schräg davor der geschwungene Baukörper der Verwaltung. Entsprechend der enormen Dynamik des Unternehmens, ist das Werk einer permanenten Expansion und Umgestaltung unterworfen.

Grundriss